(§)"=$"

closed-circuit Installation, 2003

<>

Bei (§)"=$" handelt es sich um eine Meta mécanique1 aus gefundenem Elektronikabfall. Eine Kamera auf einem Druckerkopf sendet das Bild als ASCII-Daten an den Drucker, wo diese wiederum in ausgedruckter Form als optische Daten von der Kamera verarbeitet werden. Im Ringen um die Verteilung von Prozessierter & Prozessierender (Input/Output) in diesem Kreislauf werden Merkmale der Autopoiese2 beobachtet.

intermedialer Handshake
Kamera auf dem Druckerkopf

[Datenmaterial]

Projektdokumentation hier und weitere Bilder der Installation hier (.zip 240kb)


[Präsent bei]

Datenfitness im EDV-Studio in der Rüdigerstr ZH, CH 2003

'Roboter von Motion zu Emotion' Ausstellung vom 24.Juni – 4.Oktober.2009 im Museum für Gestaltung Zürich, CH. Als Teil der Installation HASA-Laboratories.

'UTOs-Unidentified Technical Objects' Ausstellung vom 26-30.August 2011 bei V8 Plattform Karlsruhe, BRD.

'Hagulane' - Gruppenausstellung, 29.Juni-31.August 2014, Städtische Gallerie Villingen-Schwenningen, BRD.


[Technologie]

Software: GNU/Linux http://www.debian.org/, Hasciicam http://ascii.dyne.org/, control with Bash-script & Python http://python.org/
Hardware: B/W CCD-Videochip auf dem Kopf eines Nadeldruckers montiert, Nadeldrucker NEC Pinwriter P2


1K.G. Pontus Hulten, Jean Tinguely: 'Meta', London: Thames and Hudson, 1975, S.16.
2Selbsterzeugung, Selbsterhaltung nach F. Varela & H. Maturana